GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

„Die Salzburg“ schafft 34 Wohnungen in Eben im Pongau

In der Badeseestrasse in Eben im Pongau werden voraussichtlich ab Frühjahr 2021 vier Wohnhausanlagen errichtet, die 34 Wohnungen umfassen. Insgesamt sind 57 Wohneinheiten geplant.

Moderne Architektur und Ausstattung

 Bei diesem Projekt wird auf moderne Standards gesetzt: Fußbodenheizung, hochwertige Sanitärausstattung und automatische Lüftungssysteme. Den Bewohnerinnen und Bewohnern stehen Privatgärten mit Terrassen und großzügigen Balkonen zu Verfügung sowie gemeinschaftliche Wasch- und Trockenräume zur Verfügung. Die Wohnungen im Obergeschoß sind mit einem Lift problemlos erreichbar. Weiters gibt es zu allen Wohnungen in der großzügigen Tiefgarage ausreichend PKW-Stellplätze. Für Besucherinnen und Besucher stehen Parkplätze im Freien zur Verfügung.

 

34 Wohnungen werden im ersten Bauabschnitt geschaffen © Die Salzburg

Eben als attraktiver Wohnort

Der Ort Eben im Pongau ist eingebettet in die Natur und bietet viele Freizeitmöglichkeiten, von Fahrradfahren bis Wandern. Die Badeseestrasse befindet sich auch in unmittelbarer Nähe zu Supermärkten, Apotheke, Post und Gastronomiebetrieben. Mit der Ennstalbahn kommt man außerdem schnell und einfach in umliegende Nachbargemeinden.

Mehr Informationen zum Bauträger finden Sie hier.

© 2021, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen
FAQs Impressum Sitemap