GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Top
News

Zwischen 2014 und 2017 wurde das Bürgerspital in Rust von der Neuen Eisenstädter GmbH saniert, wodurch die historischen Elemente wieder freigelegt wurden. Die Arbeiten sind nun in einem Buch zusammengefasst.

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und die Energie Burgenland eröffnen eine Photovoltaik-Anlage und eine E-Ladestation. Die Genossenschaft setzt auf ein nachhaltiges Konzept und belädt mit der Anlage ihr erstes Elektroauto. Außerdem wird der überschüssige Strom in das örtliche Netz eingespeist. 

Die Erste Burgenländische Gemeinnützigen Siedlungsgenossenschaft, kurz EBSG, steht kurz vor der Vollendung eines neuen Bauvorhabens in Eisenstadt. Angesiedelt auf dem Grundstück am Bründlfeldweg stehen 148 Wohneinheiten samt einer Tiefgarage mit 290 Stellplätzen zur Verfügung. Nach zweijähriger Bauzeit sind seit Ende März die ersten zwei Bauabschnitte mit 70 Einheiten des vierteiligen Wohnkomplexes bezugsfertig.

Facts &
Figures

GBV_Facts_BURGENLAND_txt.jpg
GBV_Facts_BURGENLAND-Mobile.jpg

Mitglieder

4

Gemeinnützige
Bauvereinigungen

Ø 840

Neue GBV-Wohnungen pro Jahr

~43%

Anteil GBV an gesamter Wohnbauleistung

Verwaltungsbestand

23.100

Miet- und Genossenschafts-wohnungen

3.600

Eigentumswohnungen

177 MIO. €

Neubauinvestitionen

22 MIO. €

Sanierungs-investitionen

Vollzeit Arbeitsplätze

330

bei GBV

4.400

Durch Wohnbauinvestitionen

5,3 €

Durchschnittliche
Miete GBV

(pro m², inkl. BK und Ust)

12%

Unter Privaten
oder
Gewerblichen

© 2017, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen