GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Top
News

Gemeinschaftlich bauen und Mitgestaltung durch die Mieterinnen und Mieter liegen unzweifelhaft in der DNA von gemeinnützigen Bauvereinigungen. Ob Einbindung bei Sanierungen, in der Planung oder bei Baugruppen, die GBV zeigen ihr Bekenntnis zur Kooperation.

...

Die VOGEWOSI hat in Hörbranz 16 betreute Mietwohnungen inklusive einer Wohngruppe und Räumlichkeiten für einen Krankenpflegeverein gebaut. Dabei wurden bereits bestehende Einrichtungen eingebunden.

...

Rechtlich ist es an sich so, dass die wohnzivilrechtlichen Bestimmungen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes (WGG) bei einem Verkauf weitergelten. Auch wenn die Baulichkeit an eine Person verkauft wird, die keine gemeinnützige Bauvereinigung (GBV) ist. Lediglich bei Verkauf an den bisherigen Mieter gelten auch diese wohnzivilrechtlichen Bestimmungen nicht.

...

Facts &
Figures

GBV_Facts_STERREICH.jpg
GBV_Facts_STERREICH-Mobile.jpg

Mitglieder

185

Gemeinnützige
Bauvereinigungen

Ø 14.900

Neue GBV-Wohnungen pro Jahr

~27%

Anteil GBV an gesamter Wohnbauleistung

Verwaltungsbestand

642.000

Miet- und Genossenschafts-wohnungen

266.000

Eigentumswohnungen

2,757 MRD. €

Neubauinvestitionen

924 MIO. €

Sanierungs-investitionen

Vollzeit Arbeitsplätze

7.010

bei GBV

81.000

Durch Wohnbauinvestitionen

6,6 €

Durchschnittliche
Miete GBV

(pro m², inkl. BK und Ust)

23%

Unter Privaten
oder
Gewerblichen

© 2017, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen