GEMEINNÜTZIGE BAUVEREINIGUNGEN

Top
News

Der Aufschwung geht weiter. 2017 war für den gemeinnützigen Bauträger Alpenland ein weiteres Rekordjahr. Mit dem Credo „Der Mensch im Mittelpunkt“ ist Alpenland nicht nur ein Garant für leistbaren Wohnraum, sondern fungiert auch als Treiber von Innovation und zuverlässiger Arbeitgeber für die Region.

Nach der erfolgreichen Premiere im Frühjahr dieses Jahres, fand das zweite wohnrechtliche Frühstück diesmal in St. Pölten statt – genauer gesagt in den Räumlichkeiten der Alpenland. Auch bei dieser Veranstaltung war das Interesse sehr groß und rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sorgten für ein volles Haus.

90 neue Wohnungen für die Forscher und Studenten des Institute of Science and Technology wurden von der GEDESAG und dem IST Austria in Klosterneuburg geschaffen. Mit dem innovativen Konzept wird so das Wohlbefinden der Bewohner erhöht und gleichzeitig das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Facts &
Figures

GBV_Facts_NIEDERSTERREICH_txt.jpg
GBV_Facts_NIEDERSTERREICH-Mobile.jpg

Mitglieder

31

Gemeinnützige
Bauvereinigungen

Ø 3.640

Neue GBV-Wohnungen pro Jahr

~40%

Anteil GBV an gesamter Wohnbauleistung

Verwaltungsbestand

80.800

Miet- und Genossenschafts-wohnungen

42.300

Eigentumswohnungen

640 MIO. €

Neubauinvestitionen

83 MIO. €

Sanierungs-investitionen

Vollzeit Arbeitsplätze

990

bei GBV

15.900

Durch Wohnbauinvestitionen

6,3 €

Durchschnittliche
Miete GBV

(pro m², inkl. BK und Ust)

14%

Unter Privaten
oder
Gewerblichen

© 2017, Österreichischer Verband gemeinnütziger Bauvereinigungen